Harzer Brockenbahn © HSB Volker Schdach
Filmpark Babelsberg © Ronny Budweth
HafenCity RiverBus in Hamburg

Tagesfahrten im Oktober 2022

Goldener Oktober - prall gefüllt mit tollen Tagesfahrten

04.10.22 (Dienstag)

Hamburg und HafenCity-RiverBus

Abfahrt: 07.00 Uhr                                                                                    Rückankunft: 19.00 Uhr

Wenn Sie schon lange nicht in Hamburg waren, werden Sie staunen, wie sich das Tor zur Welt verändert hat. Zunächst erkunden Sie die Stadt mit dem Hafencity- Riverbus. Nach einer 30-minütigen Fahrt durch die Stadt erleben sie eine aufregende Wasserung in die Elbe, wo der Bus zum Schiff wird und seine Stadtrundfahrt elbaufwärts fortsetzt. Unterwegs erfahren Sie bei der Live-Moderation an Bord jede Menge Interessantes zu der Hansestadt und ihren Bewohnern. Gegen Mittag ist in einem Restaurant an den Landungsbrücken ein Tisch für Sie reserviert. Den Nachmittag gestalten Sie in Eigenregie.

Preis inkl. Busfahrt, Hafencity-Riverbus-Fahrt, Mittagessen: € 87,-

HafenCity RiverBus in Hamburg

05.10.22 (Mittwoch)

Krimibus mit Claudia Rimkus – Teil 2

Abfahrt: 10.00 Uhr                                                                                                   Rückankunft: 18.00 Uhr

Der Krimibus startet  erneut mit der hannoverschen Autorin Claudia Rimkus, um Verbrechen im mörderischen Hannover aufzuspüren. Schon auf der Fahrt ans Steinhuder Meer wird es spannend. Seien Sie hautnah dabei, wenn die Tätersuche auf Hochtouren läuft. Nach den lebensgefährlichen Ermittlungen im EICHENGRUND will Charlotte Stern Kriminalfällen künftig weiträumig aus dem Weg gehen. Dennoch lässt sich die hannoversche Miss Marple von Hauptkommissar Bremer zu einem Undercover-Einsatz im Internat RABENECK überreden, in dem eine Lehrerin ermordet und ein Kind entführt wurden. Während Charlotte dort Informationen sammelt, wird sie Zeugin, als ein weiteres Kind verschleppt wird - und dadurch selbst zur Zielscheibe der Verbrecher... Es wird wieder einen Büchertisch geben, so dass Sie einen signierten Krimi erwerben und zu Hause weiterlesen können.

Preis inkl. Busfahrt, Mittagessen, Kaffeegedeck und Vorlesung: € 72,-

Rabeneck - Der Hannoverkrimi von Claudia Rimkus

08.10.22 (Samstag)

Zwiebelmarkt in Weimar  

Abfahrt: 07.00 Uhr                                                                      Rückankunft: 19.30 Uhr

Wer am zweiten Oktoberwochenende nach Weimar kommt, erlebt den berühmten Weimarer Zwiebelmarkt, das älteste Volksfest Thüringens. Erstmals schriftlich erwähnt wurde der "Viehe- und Zippelmarckt" 1653. Weimarer und die Bewohner der Umgebung deckten sich mit dem Wintervorrat an Zwiebeln und Gemüse ein. Eine Woche vor dem Fest wird die Zwiebelmarktkönigin gekrönt und ein umfangreiches Bühnenprogramm unterhält die 300.000 Besucher. Vor allem in der Schillerstraße sind vornehmlich die Heldrunger Zwiebelbauern mit ihren kunstvoll gefertigten Zwiebelzöpfen anzutreffen. Neben unzähligen Veranstaltungen auf den vielen Bühnen des Zwiebelmarktes sind es vor allem die kulinarischen Angebote, die viele Besucher anlocken. Ein MUSS ist auf jeden Fall ein Stück Zwiebelkuchen oder eine Thüringer Bratwurst.

Preis Busfahrt: € 49,-

Zwiebelmarkt in Weimar

13.10.22 (Donnerstag)

Rote Rosen Spezial

Abfahrt: 09.00 Uhr                                                                      Rückankunft: 19.00 Uhr
Die wohl schönste Hauptrolle spielt Lüneburg seit 2006 in der ARD-Telenovela Rote Rosen. Lernen Sie die romantische Stadt an der Ilmenau mit den malerischen Gassen der Altstadt bei einem Rundgang kennen. Sie werden viele Drehorte aus der Serie, wie das Hotel „Drei Könige“ oder das Wasserviertel mit der Brausebrücke, wiedererkennen und mit etwas Glück, läuft Ihnen vielleicht noch ein bekanntes Gesicht über den Weg. Nach einem Stadtrundgang zu den bekanntesten Außendrehorten der Telenovela geht es raus aufs Lüneburger Land. Ziel ist das Gut Flickenschild in der Nähe von Neetze. Dort bekommen Sie vom Besitzer Informationen zum Dreh aus erster Hand. Natürlich darf auch die Verpflegung an so einem aufregenden Tag nicht zu kurz kommen, deshalb erwartet man Sie pünktlich zur Mittagszeit im Mälzer Brauhaus zum Essen.

Preis inkl. Busfahrt, Gästeführung, Mittagessen: € 65,-

Rote Rosen Spezial

16.10.22 (Sonntag)

Mythos Babelsberg

Abfahrt: 07.00 Uhr                                                                                    Rückankunft: 20.00 Uhr

Der Filmpark Babelsberg ist ein Teil der modernen Medienstadt Babelsberg. Hier können Sie exklusive Originalsets aktueller Filmproduktionen bewundern. Tauchen Sie ein in eine Mischung aus Entertainment, Action und authentischer Film- und Fernsehwelt. Mit welchen Tricks die Film- und Fernsehprofis arbeiten, erfahren Sie in den zahlreichen Kulissen, in der Kinofilmausstellung „Das Sandmännchen – Abenteuer im Traumland“ oder während der Führung „Mythos Babelsberg“. Über 20 Attraktionen sorgen für spannende Unterhaltung, filmisches Wissen und Déjà-vu-Erlebnisse rund um die deutsche, aber auch die internationale Filmgeschichte. Quer durch den Filmpark zieht sich die ,,Straße der Giganten“. Hier haben Großfiguren, Zeugen der über 100-jährigen Geschichte der Filmstadt, ihren festen Platz gefunden.

Preis inkl. Busfahrt, Eintritt + Führung, Mittagessen: € 82,-

Filmpark Babelsberg © Ronny Budweth

19.10.22 (Mittwoch)

Papenburg und die Meyer-Werft

Abfahrt: 07.00 Uhr                                                                                    Rückankunft: 20.00 Uhr

Sie möchten Papenburg an einem Tag kennen lernen? Dann erleben Sie im Dorfmuseum eine kleine Reise in die Vergangenheit. Hier erzählt man Ihnen Wissenswertes über die Entstehung Papenburgs. Als kleinen Imbiss zwischendurch serviert man Ihnen Buchweizenpfannkuchen mit Preiselbeeren und Tee satt. In der MEYER WERFT angekommen, erfahren Sie beim Vortrag Informationen über die Struktur der Werft. Der anschließende Rundgang in Eigenregie durch die Erlebniswelt erläutert und veranschaulicht Konstruktionen, Bauweisen sowie Innovationen der Kreuzfahrt-Riesen und zeigt beeindruckende Dimensionen. Durch ein großes Panoramafenster haben Sie Einblick in die große Schiffbauhalle, in der Sie die im Bau befindlichen Schiffe bestaunen können.

Preis inkl. Busfahrt, Führung von-Velen Anlage, Imbiss, Eintritt & Vorführung Meyer Werft: € 76,-

Papenburg - Meyer Werft

22.10.22 (Samstag)

Köhler, Harzerroller und ein Dampfzug

Abfahrt: 07.00 Uhr                                                                                    Rückankunft: 19.00 Uhr

Sagenumwoben, mystisch, mit unzähligen kleinen und großen Naturwundern am Wegesrand präsentiert sich der Harz, das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands. Mit einem Gästeführer gehen Sie heute auf Entdeckungstour. Dabei stehen Sie zunächst mächtig unter Dampf: Oder besser gesagt die Lokomotive, mit der Sie einen der schönsten Streckenabschnitte der Harzer Brockenbahn mit beachtlicher Steigung und zauberhaftem, herbstlichen Ausblick erleben. Ihr weiterer Weg führt Sie dann über die Rappbodetalsperre in eine Köhlerei. Hier rauchen zu bestimmten Zeiten noch die Erdmeiler wie in guter alter Zeit und der Köhler persönlich führt Sie in sein Handwerk ein. In uriger Atmosphäre serviert man Ihnen eine deftige Brotzeit. Am Nachmittag wird es mystisch: Es geht zum Hexentanzplatz. Wo sich jedes Jahr zur Walpurgisnacht die Harzer Hexen treffen, haben Sie einen wunderbaren Blick hinunter ins Tal der Bode. Ob Sie sich hier oben noch Kaffee und Kuchen schmecken lassen oder einen Spaziergang unternehmen, bleibt Ihnen überlassen.

Preis inkl. Busfahrt, Gästeführung, Mittagsimbiss, Eintritt & Führung Köhlerei: € 72,-

Die Brockenbahn © HSB Volker Schadach

31.10.22 (Montag)

Reformationsfest in der Lutherstadt

Abfahrt: 07.00 Uhr                                                                                    Rückankunft: 20.00 Uhr

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen über den Ablasshandel in der katholischen Kirche. Er kritisierte die Praxis, dass der gläubige Sünder sich durch Geldspenden angeblich von allen Sündenstrafen freikaufen kann. Der Reformationstag am 31. Oktober eines jeden Jahres nimmt schon seit langem einen zentralen Platz im protestantischen Festkalender ein. Fahrendes Volk, Händler, Handwerker, Musikanten und Gaukler an Originalschauplätzen und vom historischen Rathaus in Wittenberg, lassen eine besondere Atmosphäre entstehen und Sie fühlen sich versetzt in die Zeit von Martin Luther.

Preis Busfahrt: € 47,-

Martin Luther in Wittenberg

Goldener Oktober - prall gefüllt mit tollen Tagesfahrten