Vogelkieker © Stade Marketing & Tourismus GmbH
Potsdam - Brandenburger Tor
Landpartie zum Spargelhof © Kaltbluthof Haselhoff
Zwischenahner Meer © A. Krebs
Büsum im Frühling

Tagesfahrten im März 2022 - endlich geht es wieder los!!!

26.03.22 (Samstag)

Mit der „Wilden Erika“ zum Stintessen

Abfahrt: 10.00 Uhr                                                                      Rückankunft: 18.30 Uhr

Zuckeln Sie heute, wie damals die Großeltern, auf der schmalsten Spur die in Deutschland bei öffentlichen Eisenbahnen zugelassen war, durch die Landschaft. Erleben Sie mit der „Wilden Erika“ wie man Loks rangiert, Weichen aufschließt, Telefone bedient oder im offenen Waggon reist. Bevor Sie ab Altenboizen durch die Böhmeschen Dörfer fahren, genießen Sie in der Waldgaststätte Eckernworth vom Stint – und Fischbuffet. Dieser leckere kleine Fisch gehört zur Lachsfamilie und wird nur kurze Zeit gefangen. Ein leichter Gurkengeruch ist für ihn typisch. Serviert wird er gebraten und eingelegt mariniert. Außerdem gibt’s noch andere Fisch- und Matjesspezialitäten, dazu diverse Saucen, Kartoffeln und Salate. Nach der Bahnfahrt genießen Sie noch Kaffee und Torte.

Preis inkl. Busfahrt, Fisch-Buffet, Sonderzugfahrt, Kaffeegedeck: 59,- €

Tagesfahrten im März - mit der Wilden Erika zum Stintessen

30.03.22 (Mittwoch)

Vogelkieker in der Elbmarsch

Abfahrt: 08.00 Uhr                                                                     Rückankunft: 19.30 Uhr

Zur Mittagszeit genießen Sie in gemütlich-uriger Atmosphäre der historischen Altstadt von Stade ein Tellergericht, bevor Sie ins Kehdinger Land fahren. Dort steigen Sie in den Vogelkiekerbus und begeben sich auf eine außergewöhnliche 3-stündige Safari. Wer die faszinierende Vogelwelt der Elbmarschen zwischen Stade und Cuxhaven kennen lernen möchte, ohne sich nasse Füße zu holen oder Wind und Wetter über sich ergehen zu lassen, ist hier genau richtig. Biologen als Kenner vor Ort informieren unterhaltsam über Flora und Fauna. Bei diesen Ausflügen geht es durch eine Landschaft, die das Prädikat „Feuchtgebiet internationaler Bedeutung“ trägt. Der Grund: Im Herbst und im Frühjahr kommen hier zehntausende von Zugvögeln aus Skandinavien und Sibirien auf ihrer Wanderung in Richtung Atlantik und zurück in die Brutheimat. Im gemütlichen Ambiente lassen Sie danach den Tag bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

Preis inkl. Busfahrt, Mittagessen, Vogelkieker, Kaffeegedeck: 84,- €

Bildnachweis: © Stade Marketing & Tourismus GmbH

Vogelkieker © Stade Marketing & Tourismus GmbH

Tagesfahrten im März 2022 - endlich geht es wieder los!!!