Moskau bei Nacht
Moskau - Lomonossow - Universität
St. Petersburg - Newa - Panorama
Moskau - Basilius Kathedrale
Moskau - Metro am Roten Platz
Moskau - Roter Platz
Moskau - Metro
Moskau - Metro
Moskau - Basilius Kathedrale
Moskau - Bolschoj Theater
St. Petersburg- Peterhof
St. Petersburg - Winterpalst mit Ermitage
St. Petersburg - Peter und Paul Festung
Moskau - Basilius Kathedrale
Moskau - Metro am Roten Platz
Moskau - Roter Platz
Moskau - Metro
Moskau - Metro
Moskau - Basilius Kathedrale
Moskau - Bolschoj Theater
St. Petersburg- Peterhof
St. Petersburg - Winterpalst mit Ermitage
St. Petersburg - Peter und Paul Festung

8 Tage

05.05.-12.05.19         09.06.-16.06.19          07.07.-14.07.19
04.08.-11.08.19         01.09.-08.09.19          13.10.-20.10.19

Russlands Hauptstadt Moskau und die nördliche Hauptstadt St. Petersburg sind zwei ungleiche, dabei aber in gleichem Maße faszinierende Schwestern: Hier die dynamische, sich in unglaublicher Geschwindigkeit verändernde, Tag und Nacht aktive 11-Millionen-Megapolis am Moskwa-Fluss. Und dort das aristokratische Venedig des Nordens im Newa-Delta mit seiner anrührenden Schönheit, seinen prächtigen Palästen und reichen Museen. Ein einmaliges Gesamtkunstwerk aus Architektur und Landschaft, das jedes Jahr viele tausende Besucher aus der ganzen Welt anzieht und begeistert.

Erleben Sie eine Vielzahl einmaliger Sehenswürdigkeiten bei unseren Reisen in zwei der faszinierendsten Städte Osteuropas!

   Preis ab 1.025,- €

Reisebeschreibung

  1. Tag: Deutschland – Moskau
  • Flug nach Moskau und Transfer zum Hotel.
  1. Tag: Fakultatives Besichtigungsprogramm: Stadtrundfahrt in Moskau
  • Roter Platz, Basilius-Kathedrale, Kreml‑Mauer, Kaufhaus GUM, Erlöser-Kathedrale, Neujungfrauen‑Kloster, Lomonossow‑ Universität u.a.m.
  • Geführter Spaziergang auf dem Roten Platz und im Altstadtviertel Kitai‑Gorod.
  • Möglichkeit zum Bummel durch das legendäre Kaufhaus GUM.
  • Rundgang auf dem Gelände des gewaltigen Kreml und Innenbesichtigung der Kreml‑Kathedralen.
  1. Tag: Fakultatives Besichtigungsprogramm:
  • Besichtigung der Tretjakow‑Galerie (altes Gebäude), die weltweit bedeutendste Sammlung russischer Malerei (Mittelalter bis 19. Jh., u. a. hervorragende Ikonenabteilung mit einigen der schönsten russischen Ikonen).
  • Metrofahrt mit Besichtigung der architektonisch interessantesten Stationen.
  1. Tag: Moskau – St.Petersburg
  • Spaziergang auf dem Alten Arbat, einer im ehemaligen Adelsviertel gelegenen populären Fußgängerzone.
  • Gegen Mittag Transfer zum Bahnhof und Zugfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug „Sapsan" nach St. Petersburg (Fahrtdauer ca. 4 Stunden, 30 Minuten). Ankunft am frühen Abend. Transfer zum Hotel.
  1. Tag: Fakultatives Besichtigungsprogramm: Stadtrundfahrt in Sankt Petersburg
  • Stadtrundfahrt: Schlossplatz, Winter-Palast, Alexandersäule, Dekabristenplatz, Standbild Peters I, Admiralität, Isaaks‑Kathedrale, Newskij‑Prospekt, Kasaner Kathedrale, Smolnyj‑Ensemble, Marsfeld, Platz der Künste u. a. m.
  • Besichtigung der Peter-Paul-Festung mit der Peter-Paul-Kathedrale, Grablege der Zaren der St. Petersburger Periode
  • Besuch des Bauernmarktes
  1. Tag: Fakultatives Besichtigungsprogramm:
  • Besichtigung des Eremitage-Museums im Winter-Palast, das zu den bedeutendsten Kunstmuseen der Welt gehört. Besonders berühmt ist seine Sammlung westeuropäischer Malerei.
  • Ausflug nach Puschkin und Besichtigung des prachtvollen barocken Katharinen-Palastes mit dem legendären Bernsteinzimmer.
  1. Tag: Fakultatives Besichtigungsprogramm:
  • Rundgang auf dem Territorium des Alexander-Newski-Klosters und Besichtigung der Museumsfriedhöfe, auf denen vielen bekannte Persönlichkeiten begraben sind.
  • Mai-September: Ausflug nach Peterhof, am Meer gelegene prachtvolle Sommerresidenz Peters des Großen. Geführter Spaziergang im wunderschönen Park mit der mit 64 Springbrunnen größten Springbrunnenkomposition der Welt. Wir verzichten auf die Innenbesichtigung des großen Palastes, da dieser dem Palast in Pushkin stilistisch ähnelt.
  • Oktober: Besichtigung des prächtigen Jussupow-Palastes. Im Keller des Palastes wurde einst Rasputin ermordet, die Szenerie ist mit Wachsfiguren nachgestellt.

 

  1. Tag: St. Petersburg - Deutschland
  • Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

Leistungen

Leistungen Grundpaket

  • Internationale Flüge: Linienflüge ab/bis Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München und Hamburg mit Linienflügen der Aeroflot, S7-Airlines und anderer bekannter Fluggesellschaften (keine Wahlmöglichkeit)
  • 3 Übernachtungen Moskau, 4 Übernachtungen St. Petersburg im Doppelzimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • 7 x Frühstücksbüfett
  • Transfers Flughafen – Hotel – Bahnhof – Hotel – Flughafen
  • Zugfahrt von Moskau nach St. Petersburg im Hochgeschwindigkeitszug „Sapsan"
  • Deutsch sprechende Reiseleitung bei An‑ und Abreise

Fakultatives Besichtigungsprogramm, bitte buchen Sie vor Reiseantritt! 

  • alle Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintrittsgelder und Transport gemäß Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende Reiseleitung 

 

  • Aufpreis für Flüge mit Lufthansa ab/bis allen von Lufthansa bedienten deutschen Flughäfen EUR 170,- p.P.

Preise

Reisepreis Grundpaket pro Person im Doppelzimmer in EURO

Termine

 

EZZ

05.05.-12.05.19

1.165,-

255,-

09.06.-16.06.19

1.370,-

450,-

07.07.-14.07.19

1.195,-

299,-

04.08.-11.08.19

1.195,-

299,-

01.09.-08.09.19

1.175,-

255,-

13.10.-20.10.19

1.025,-

195,-

 

Aufpreise:

Fakultatives Besichtigungsprogramm p.P. EUR 290,-
Visagebühr p.P. EUR 85,-

Aufpreis für Flüge mit Lufthansa ab/bis allen von Lufthansa bedienten deutschen Flughäfen EUR 170,- p.P.

Wichtige Hinweise

Hotel Park Inn Sadu****, Moskau

Modernes 4*- Hotel, ideal im historischen Zentrum gelegen, nur wenigen Gehminuten vom Roten Platz und Kreml entfernt. Nahe der Metro- Station Polyanka (ca. 300 m). 118 Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Minibar, Klimaanlage, Föhn, Sat-TV, kostenloses Mineralwasser und kostenloses Highspeed-WLAN. Restaurant Moskau, Café Sadu.

 

Hotel Dostoevski ****, St. Petersburg

Zentral gelegen im historischen Stadtzentrum, gegenüber der Wladimir-Kathedrale am Wladimir-Platz, 200 m vom Newskij Prospekt mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten entfernt. Jugendstil-Fassade. 218 Zimmer mit Dusche/WC, alle mit Internetzugang, internationalem Telefon, Kabel-TV, Minibar, Safe. Das Hotel ist klimatisiert. Restaurant „Dostoevsky“, Bar „Raskolnikow“, Fitness-Raum und Sauna-Zentrum. Metrostation in der Nähe.

Mindestteilnehmerzahl für Grundpaket und fakultatives Besichtigungsprogramm: 6 Personen, Veranstalter: LI-Reisen Berlin