Pyramide auf dem Breslauer Weihnachtsmarkt © Pianoforte Agencja Artystyczna
Weihnachtsmarkt Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Aula Leopldina
Friedenskirche Schweidnitz
Weihnachtsmarkt Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Breslauer Weihnachtsmarkt © Pianoforte Agencja Artystyczna
Weihnachtsmarkt Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Weihnachtsmarkt Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Breslauer Weihnachtsmarkt © Pianoforte Agencja Artystyczna
Programm auf dem Breslauer Weihnachtsmarkd © Pianoforte Agencja Artystyczna
Weihnachtsmarkt in Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Weihnachtsmarkt in Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Weihnachtsmarkt in Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Friedenskirche Schweidnitz
Friedenskirche Schweidnitz
Weihnachtsmarkt in Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Die Aula Leopoldina in der Breslauer Universität
Dom in Breslau
Der Weihnachtsmann im Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Breslau im Advent © Pianoforte Agencja Artystyczna
Weihnachtsmarkt in Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Weihnachtsmarkt in Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Weihnachtsmarkt in Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Weihnachtsmarkt in Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Friedenskirche Schweidnitz
Friedenskirche Schweidnitz
Weihnachtsmarkt in Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Die Aula Leopoldina in der Breslauer Universität
Dom in Breslau
Der Weihnachtsmann im Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna
Breslau im Advent © Pianoforte Agencja Artystyczna
Weihnachtsmarkt in Breslau © Pianoforte Agencja Artystyczna

Breslau im Advent

25.11.-28..11.2022

4 Tage

Erleben Sie die prächtig restaurierte schlesische Metropole im vorweihnachtlichen Glanz. Der Breslauer Weihnachtsmarkt auf dem Ring wird umrahmt von schönen Patrizierhäusern, das reich verzierte Breslauer Rathaus ist ein Höhepunkt dieser Kulisse. Besuchen Sie die Friedenskirche in Schweidnitz die erst jetzt nach langem Dornröschenschlaf zu alter Pracht und Schönheit zurückfindet.

   Preis ab 359,- €

Reisebeschreibung

1. Tag: Wenzelsmarkt in Bautzen & Anreise nach Breslau
Gegen Mittag erreichen Sie Bautzen. Gerade heute wird hier der traditionsreiche Wenzelsmarkt, einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands, eröffnet. Inmitten der romantischen Bautzener Altstadt umrahmt von prächtigen barocken Häusern sorgen geschmückte Stände und der erleuchtete Tannenbaum für weihnachtliches Flair. Freuen Sie sich auf vielfältige kulinarische Genüsse und Düfte, Weihnachtsschmuck, Handwerkskunst, Textilien und Spielwaren. Anschließend geht es weiter bis nach Breslau, die größte Stadt Niederschlesiens. Sie übernachten in einem schönen, zentralen 4-Sterne-Hotel. Nach dem Abendessen im Hotelrestaurant bleibt Zeit zu einem ersten Erkundungsspaziergang.

2. Tag: Breslau im Lichterglanz
Bei der heutigen Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Auf dem Markt, dem schönsten Platz der Stadt, blüht das kulturelle Leben wie vor Jahrhunderten. Das malerische Rathaus und die umliegenden Stadthäuser sind nur einige der vielen Schmuckstücke des Breslauer Marktes. Das prächtig restaurierte Altstadtensemble war einer der Gründe, weshalb Breslau 2016 Europäische Kulturhauptstadt war. Ein Höhepunkt der Besichtigung des „Schlesischen Venedigs“, wie Breslau wegen der vielen Oderbrücken auch genannt wird, ist der Besuch der Dominsel, der älteste Teil der Stadt mit beeindruckenden Sakralbauten. Zum Abschluss besuchen Sie auch die Jahrhunderthalle, heute UNESCO-Weltkulturerbe. Bei ihrer Eröffnung 1913 war ihre Kuppel die größte freitragende Dachkonstruktion Deutschlands. Anschließend haben Sie Zeit, den Breslauer Weihnachtsmarkt, der wunderschön beleuchtet ist und mit leckeren Getränken und Speisen der Region lockt, zu besuchen. Probieren Sie doch zur Abwechslung einmal Glühbier und versuchen Sie eine der vielen leckeren polnischen Köstlichkeiten wie Bigos oder Kartoffelpuffer.

3. Tag: Friedenskirche Schweidnitz mit Orgelkonzert
Ihr heutiger Ausflug führt in das Vorland des Riesengebirges zur Friedenskirche in Schweidnitz, die im 17. Jahrhundert im Ergebnis des 30-jährigen Krieges für die protestantische Minderheit erbaut wurde. Heute ist sie Teil des UNESCO-Welterbes. Die Kirche lag viele Jahre vernachlässigt im Dornröschenschlaf, erst in den letzten Jahren hat man mit der Restaurierung der prächtigen Innenausstattung begonnen. Ihre Emporen sind mit 143 Szenen aus dem Alten und Neuen Testament verziert. In diesem außergewöhnlichen Ambiente lauschen Sie einer feierlichen, exklusiven Orgelvorführung, die Sie für die Adventszeit perfekt einstimmt. Dem musikalischen Einstieg folgt eine gemütliche Kaffeepause in einem Café bei der Friedenskirche. Nach dem Ausflug kehren Sie nach Breslau zurück. Den Rest des Tages können Sie nach Lust und Laune verbringen, zum Beispiel auf der Suche nach den Breslauer Zwergen. Das heutige Abendessen nehmen Sie in einem Stadtrestaurant ein. Es wird regionale Küche serviert, dazu gehören natürlich auch die leckeren polnischen Piroggen.

4. Tag: Weihnachtsmarkt Leipzig & Heimreise
Gegen Mittag erreichen Sie Leipzig zum Besuch des Leipziger Weihnachtsmarktes in der prachtvollen Kulisse der jahrhundertealten Kaufmannshöfe der historischen Leipziger Messe in der aufwendig restaurierten Altstadt. Die Tradition des Leipziger Weihnachtsmarktes reicht bis in das 15. Jahrhundert zurück. Auf Grund seines einzigartigen kulturellen und kulinarischen Angebotes inmitten der historischen Altstadt hat er sich inzwischen einen fast legendären Ruf erworben. Mit seinen rund 300 Ständen ist er einer der größten und schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. In bester Vorweihnachtsstimmung treten Sie am Nachmittag die Heimreise an.

- Programmänderungen vorbehalten -

Ihr Hotel: Hotel "Invite" Breslau:
Modernes Hotel nur 10 Minuten zu Fuß von der Breslauer Altstadt. Die Zimmer sind komfortabel umd sehr modern eingerichtet. Im Hause gibt es ein Restaurant mit den besten polnischen Traditionen und gleichzeitig moderner Küche.

Bildnachweis:
- Pianoforte Agencja Artystyczna
- Weihnachtsmarkt Breslau: www.jarmarkbozonarodzeniowy.com.

Breslau im Advent

Breslau im Advent

Breslau im Advent

Breslau im Advent

Advent in Breslau

Breslau im Advent

Breslau im Advent

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC und Kaffeeküche
  • Besuch des Bautzener Wenzelsmarktes
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in Breslau, 4*-Hotel „Invite“
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • 1 x typisch polnisches Abendessen im Stadtrestaurant
  • Stadtführung in Breslau mit Besuch des Weihnachtsmarktes
  • Geführter Ausflug durch Niederschlesien nach Schweidnitz
  • Eintritt und Führung durch die Friedenskirche in Schweidnitz mit exklusivem Orgelkonzert
  • Kaffeetrinken im „Barock-Café“ in Schweidnitz
  • Besuch des Leipziger Weihnachtsmarktes
  • Frühstückstüte auf der Anreise

Preise

Preis pro Person EUR 359,-
Einzelzimmerzuschlag EUR 90,-

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Zur Druckversion: Breslau im Advent

Download     Breslau im Advent - 135 kB

Reisebedingungen der Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG