Küstentörn, Hansestadt Rostock und Seebad Warnemünde
Luftbildpanorama © Rostock Marketing - S. Krauleidis
Warnemünde - Alter Strom © Angelika Heim
Peter Pan in Travemünde
Rostock © 1459604 auf Pixabay
Hafeneinfahrt Warnemünde © TZRW Brigitte Wegner
Alter Strom in Warnemünde © Pixabay
Warnemünde © Caro Sodar auf Pixabay
Marktplatz Rostock © Jochen Schaft auf Pixabay
Warnemünde - Alter Strom © Angelika Heim
Vienna House Sonne Rostock
Küstentörn, Hansestadt Rostock und Seebad Warnemünde
Rostock Panorama © Nordlicht
Vienna House Sonne Rostock - Zimmerbeispiel
Latüchten Wächter in Warnemünde © Reiner Petrick
Hafeneinfahrt Warnemünde © TZRW Brigitte Wegner
Alter Strom in Warnemünde © Nikon 2110 auf Pixabay
Leuchtturm Warnemünde © Julia Boldt auf Pixabay
Rostock - Marienkirche und Neuer Markt © TZRW Joachim Kloock
Warnemünde © Caro Sodar auf Pixabay
Marktplatz Rostock © Jochen Schaft auf Pixabay
Warnemünde - Alter Strom © Angelika Heim
Vienna House Sonne Rostock
Küstentörn, Hansestadt Rostock und Seebad Warnemünde
Rostock Panorama © Nordlicht
Vienna House Sonne Rostock - Zimmerbeispiel
Latüchten Wächter in Warnemünde © Reiner Petrick
Hafeneinfahrt Warnemünde © TZRW Brigitte Wegner
Alter Strom in Warnemünde © Nikon 2110 auf Pixabay
Leuchtturm Warnemünde © Julia Boldt auf Pixabay
Rostock - Marienkirche und Neuer Markt © TZRW Joachim Kloock

Küstentörn, Hansestadt Rostock & Seebad Warnemünde

19.07.-20.07.2022

2 Tage

Bei dieser Kurzreise starten Sie mit einer der komfortablen Fähren der TT-Line zu einem kleinen Törn entlang der Ostseeküste von Travemünde nach Rostock. Danach erleben Sie die schön restaurierte Hansestadt bei einer Stadtführung. Am zweiten Tag genießen Sie das maritime Flair im Seebad Warnemünde. Dabei übernachten Sie im traditionsreichen Hotel „Sonne“ in Rostock.

   Preis ab 199,- €

Reisebeschreibung

1. Tag: Küstentörn entlang der mecklenburgischen Küste & Hansestadt Rostock
Nach einem zeitigen Start erreichen Sie den Fährhafen Travemünde und checken auf eines der komfortablen Fährschiffe der Reederei TT-Line ein. Sie beobachten das Ablegemanöver des großen Schiffes, ein echtes maritimes Erlebnis. Dann geht es vom Skandinavienkai aus vorbei an malerischen Marinas und am Priwall entlang auf die Ostsee. Sie verlassen den Hafen von Travemünde. Schlendern Sie über die Decks und vielleicht besuchen Sie auch den Bordshop. Dann ist das leckere Lunchbuffet für Sie vorbereitet, schlemmen Sie nach Herzenslust. Gegen Mittag läuft das Schiff in den Rostocker Überseehafen ein. Nach der Ausschiffung erwartet Sie nun Ihr Guide zu einer Stadtrundfahrt durch die altehrwürdige Hansestadt. Schiffe und die Bummelmeile Stadthafen, Backsteingotik und Kaufmannshäuser stehen für das typisch hanseatische Küstenflair von Rostock. Sie vermitteln noch heute ein echt nordisches, maritimes Lebensgefühl. Nach der Stadtführung checken Sie ein in einem der besten Hotels – das Viennahouse Hotel „Sonne“, vormals Mitglied der Steigenberger-Familie. Der Nachmittag bleibt zur freien Verfügung.

2. Tag: Schifffahrt & Seebad Warnemünde
Zunächst genießen Sie das Frühstücksbuffet in der „Sonne“. Anschließend geht es per Bus zum traditionsreichen Rostocker Stadthafen. Von hier starten Sie per Schiff zu einer kleinen Rundfahrt quer durch den Stadthafen und an der gesamten Silhouette der Rostocker Altstadt vorbei. Danach geht es noch einmal durch den Überseehafen, den Sie schon vom Vortage kennen, unterwegs gibt der Käpt´n Erklärungen zum aktuellen Geschehen im Hafen. Sie erreichen Warnemünde und die Route führt vorbei am Kreuzfahrtterminal, wo die ganz großen Luxusliner festmachen, zu Ihrem Anleger am „Neune Strom“ in Warnemünde. Hier erwartet Sie Warnemündes Laternenwächter zu einem stimmungsvollen Rundgang durch die schmalen Gassen des Seebades. Auf Hoch und Platt verrät er so manche Geschichte aus der alten Zeit und Warnemündes „Erleuchtung“ vor gut 150 Jahren. Anschließend bleibt Zeit für eigene Unternehmungen, bevor Sie die Heimreise antreten.

-Programmänderungen vorbehalten-

Ihr Hotel: "Vienna House Sonne Rostock"
Die Hafenromantik der Ostsee ist überall in Rostock spürbar. Hier pfeift gern mal der Wind durch, aber das gehört zum Charme des Küstenortes dazu. Dank seiner feinen Gassen, den schweren Backsteinbauten und bedeutenden Kirchen zählt die Universitätsstadt zu einem beliebten Reiseziel. Der Leuchtturm Warnemünde gilt als Wahrzeichen, den sollten Sie gesehen haben. Das imposante Rathaus auch – gleich gegenüber liegt das Vienna House Sonne Rostock. Es ist der ideale Ort für Städtebummler, Ausflügler, die die Ostsee erkunden wollen sowie Geschäftsreisende. Wer nach einer herausfordernden Konferenz oder einem stürmischen Tag an der Ostsee Entspannung sucht, ist im Spa- und Wellnessbereich des Hotels bestens aufgehoben.

Bildnachweis:
- TZRW - Tourismuszentrale Rosctock Warnemünde
- TZRW Brigitte Wegner
- TZRW Joachim Kloock
- Reiner Petrick
- Angelika Heim
- Julia Boldt auf Pixabay
- Rostock Marketing - S. Krauleidis
- Jochen Schaft auf Pixabay
- Caro Sodar auf Pixabay
- Reederei TT Line
- Nordlicht
- 1459604 auf Pixabay

 Küstentörn, Hansestadt Rostock & Seebad Warnemünde

Küstentörn, Hansestadt Rostock und Seebad Warnemünde

Küstentörn, Hansestadt Rostock und Seebad Warnemünde

Küstentörn, Hansestadt Rostock und Seebad Warnemünde

Küstentörn, Hansestadt Rostock und Seebad Warnemünde

Küstentörn, Hansestadt Rostock und Seebad Warnemünde

Küstentörn, Hansestadt Rostock und Seebad Warnemünde

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC und Kaffeeküche
  • Küstentörn mit einem Fährschiff der Reederei TT-Line von Travemünde nach Rostock
  • Lunchbuffet inkl. 1 Getränk an Bord
  • Stadtrundfahrt in Rostock
  • 1 Ü/Frühstück in Rostock, Viennahouse – Hotel „Sonne“
  • Kommentierte Schifffahrt von Rostock nach Warnemünde
  • Kostümierter Stadtrundgang in Warnemünde
  • Frühstückstüte auf der Anreise

Preise

Preis pro Person EUR 199,-
Einzelzimmerzuschlag EUR 39,-

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Zur Druckversion: Küstentörn, Hansestadt Rostock und Seebad Warnemünde

Reisebedingungen der Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG