Abendstimmung auf Bornholm © Darkmoon Art auf Pixabay
Bornholm - Festung Hamershuis © Semko Balcerski
Hafen auf Bornholm © Sven Meier auf Pixabay
Bornholm © Torpon Tankamhaeng auf Pixabay
Volksfest auf Bornholm © Destination Bornholm
Bornholm © Ela Gersner auf Pixabay
Erbseninseln - Christiansö © Stefan Asp
Räucherfisch © Destination Bornholm
Klippen © Destination Bornholm
Festung Hamershus © Semko Balcerski
Bornholm © Ela Gersner auf Pixabay
Abendstimmung auf Bornholm © Darkmoon Art auf Pixabay
Bornholm © Torpon Tankamhaeng auf Pixabay
Festung Hamershus © @et nyt kapitel
Erbseninsel Christiansö © Stefan Asp
Bornholm - Perle der Ostsee © Destination Bornholm
Rundkirche © Destination Bornholm
Klippen an der Küste © Destination Bornholm
Strandhotel
Strandhotel
Strandhotel
Strandhotel
Räucherfisch © Destination Bornholm
Klippen © Destination Bornholm
Festung Hamershus © Semko Balcerski
Bornholm © Ela Gersner auf Pixabay
Abendstimmung auf Bornholm © Darkmoon Art auf Pixabay
Bornholm © Torpon Tankamhaeng auf Pixabay
Festung Hamershus © @et nyt kapitel
Erbseninsel Christiansö © Stefan Asp
Bornholm - Perle der Ostsee © Destination Bornholm
Rundkirche © Destination Bornholm
Klippen an der Küste © Destination Bornholm
Strandhotel
Strandhotel
Strandhotel
Strandhotel

Bornholm - Perle der Ostsee

13.07.-17.07.2022

5 Tage

Bornholm – die Perle der Ostsee wird die Sonneninsel oft liebevoll genannt. Neben zerklüfteten Felsenküsten an der blauen Ostsee, kilometerlangen Natursandstränden und Wäldern, Heide und Mooren im Hinterland findet man auf Bornholm malerische Fischerdörfer, gepflegte Bauernhöfe und idyllische kleine Städtchen. Fast südländisch kommt es einem vor, wenn man durch die hübschen Gassen zwischen den alten, gut erhaltenen Fachwerkhäusern spaziert.

   Preis ab 825,- €

Reisebeschreibung

1. Tag: Bus- und Schiffsanreise nach Bornholm
Anreise an die Ostsee. Über die Fehmarnsund-Brücke geht es nach Puttgarden auf die Fähre nach Dänemark. Nach kurzer Schifffahrt erreichen Sie Rödby. Weiter geht es über die Insel Lolland und durch das schöne Seeland, das Land der alten Schlösser, und vorbei an Kopenhagen. Von hier gelangen Sie über die imposante Öresundbrücke, ein Meisterwerk dänischer Brückenbaukunst, ins schwedische Malmö. Und schon bald befinden Sie sich in Ystad an Bord der Fähre nach Bornholm, wo Sie in Rönne festmachen. Vom Hafen Weiterfahrt zum Hotel zum Abendessen.

2. Tag: Bornholm - Inselrundfahrt
Heute gehen Sie mit Ihrem Reiseleiter auf Entdeckungsreise und lernen das facettenreiche Bornholm kennen. Während einer ganztägigen Inselrundfahrt erleben Sie die klippenreiche Küste im Norden, die weißen Strände und sanften Dünen im Süden sowie die Wälder und Heide im Inneren der Insel. Auch kulturell erwarten Sie einige Höhepunkte. Da sind zum einen die vier Rundkirchen, um deren Entstehung sich viele Legenden ranken. Doch damit nicht genug: Bedeutende Runensteine, Felsritzungen aus der Bronzezeit und die beeindruckende Burgruine Hammershus sind zu besichtigen. Anschließend Abendessen im Hotel.

3. Tag: Ein Sommertag auf Bornholm
Heute haben Sie Gelegenheit, Bornholm in Eigenregie zu erkunden. Unternehmen Sie einen Spaziergang am Strand oder eine Fahrradtour auf kilometerlangen Radwegen. Für beides ist die Insel prädestiniert. Sie werden sehen, dass auf Bornholm zahlreiche Produkte wie geräucherte Fischspezialitäten, Bonbons, Pralinen, Öl, Wein, Aquavit und Bier hergestellt werden.

4. Tag: Schiffsausflug zu den Erbseninseln
Freuen Sie sich heute auf Ihren Schiffsausflug nach Christiansö. Bei der Überfahrt können Sie sich die frische Seeluft um die Nase wehen lassen. Bald erreichen Sie Christiansö, Teil eines kleineren, mit südlicher Vegetation erfüllten Inselparadieses, nordöstlich von Bornholm. Auf Christiansö können Sie die ausgedehnten Festungsanlagen bewundern und die Nachbarinsel Frederisö über eine Hängebrücke besuchen. Die kleinere der Inseln war früher ein berühmter Verbannungsort. Das Vogelschutzgebiet auf dem Inselchen Gräsholm gehört ebenfalls zu den Erbseninseln. Am Nachmittag Rückfahrt nach Bornholm und anschließend Abendessen im Hotel

5. Tag: Heimreise
Nach einem zeitigen Frühstück geht es zum Fähranleger nach Rönne. Von hier Schiffsreise über die Ostsee nach Sassnitz auf Rügen. Nun heißt es Abschied nehmen von der Ostsee, Sie treten die Heimreise an.

- Programmänderungen vorbehalten-

Ihr Hotel: "Balka Söbad":
Das Strandhotel „Balka Søbad“ befindet sich im Süden von Bornholm, in schöner Umgebung an einem Kiefernwäldchen direkt an einem der schönsten weißen feinsandigen Strände der Insel. Zusätzlich gibt es in der Hotelanlage einen eigenen Außenpool. Das Hotel ist ein guter Ausgangspunkt für alle Unternehmungen auf Bornholm.

Bildnachweis:
- Torben Ager
- Semko Balcerski
- Stefan Asp
- @et nyt kapitel
- Destination Bornholm
- Sven Meier auf Pixabay
- Ela Gersner auf Pixabay
- Torpong Tankamhaeng auf Pixabay
- Agropyron auf Pixabay
- Darkmoon Art auf Pixabay

Bornholm - Perle der Ostsee

Bornholm - Perle der Ostsee

Borhholm - Perle der Ostsee

Bornholm - Perle der Ostsee

Bornholm - Perle der Ostsee

Bornholm - Perle der Ostsee

Bornholm - Perle der Ostsee

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC und Kaffeeküche
  • Fährpassage Puttgarden – Rödby und Ystad - Rönne
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension auf Bornholm, Hotel „Balka Söbad“, gutes Mittelklassehotel nur ca. 200 m vom feinsandigen Strand der Südküste Bornholms entfernt. In der Hotelanlage gibt es einen Außenpool
  • Ganztägige geführte Inselrundfahrt
  • Ganztägiger Schiffsausflug zu den Erbseninseln
  • Fährpassage Rönne – Sassnitz
  • Frühstückstüte auf der Anreise

Preise

Preis pro Person EUR 825,-
Einzelzimmerzuschlag EUR 180,-

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Zur Druckversion: Bornholm - Perle der Ostsee

Reisebedingungen der Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG