Spätsommer auf Istrien - all inclusive am Meer
Spätsommer auf Istrien - all inclusive am Meer
Spätsommer auf Istrien - all inclusive am Meer
Spätsommer auf Istrien - all inclusive am Meer
Spätsommer auf Istrien - all inclusive am Meer
Spätsommer auf Istrien - all inclusive am Meer
Spätsommer auf Istrien - all inclusive am Meer
Rovinj
Vrsar
Porec
all inclusive am Meer
Istrien
Vrsar
Hafen von Porec
Blaue Adria
Porec
Porec Altstadt
Porec
Porec
Sonnenuntergang am Meer
Meeres - Stimmung
Vrsar
Blaue Adria
Küste von Istrien
Rovinj
Rovinj
Vrsar
Porec
all inclusive am Meer
Istrien
Vrsar
Hafen von Porec
Blaue Adria
Porec
Porec Altstadt
Porec
Porec
Sonnenuntergang am Meer
Meeres - Stimmung
Vrsar
Blaue Adria
Küste von Istrien
Rovinj

07.09. - 12.09.2020

6 Tage

Wer die Schönheit und den Geschmack Istriens kennenlernen möchte, für den ist diese Reise genau richtig. Sie erleben die zauberhafte Küstenlandschaft und das nos­talgisch anmutende Innere der Insel, die sehenswerten Denkmäler und malerischen kleinen Städte. Bekannt ist aber Istrien auch für hervorragendes Essen. Es war lange Zeit Teil Italiens, das merkt man auch bei der istrischen Küche. Neben Prosciutto und Wein ist Istrien bekannt für die Vielfalt an Pasta- und Fischspezialitäten. Und wer in Istrien war und nicht einen der lokalen Schnäpse probiert hat, hat das Land nicht kennengelernt. Mit einem Glas Schnaps jeden Tag, so meinen die Einheimischen, bleiben Sie das ganze Jahr gesund. Probieren Sie es aus – täglich (außer am An- und Abreisetag) haben Sie drei Mahlzeiten und Snacks sowie die Getränke bereits inklusive!

   Preis ab 639,- €

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung
Anreise nach Süden vorbei an Würzburg zur ersten Zwischenübernachtung im Raum München – Salzburg. Nach einem leckeren Abendessen im Hotel lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen.

2. Tag: Ankunft auf Istrien - Hotel direkt am Strand
Istrien, die herzförmige Halbinsel im Norden Kroatiens, hat alles, was man für einen perfekten Urlaub braucht: herrliche Strände, schöne Städtchen, kulturelle Highlights. Kein Ort ist weiter als 35 km vom Wasser entfernt, Istrien und die Kvarner Bucht haben zusammen mehr als 1000 km Küste! Übrigens hat Istrien sich auch zu einem hervorragenden Weinanbaugebiet entwickelt, von den Olivenölen schwärmen sogar italienische Feinschmecker und die istrischen Trüffel sind weltbekannt!

3. Tag: Küsten-& Inselwelt auf Istrien und Besichtigung Porec
Malerische Stadtbilder, wunderschöne Strände und mit Booten schnell zu erreichende Inseln machen Istrien zu einem äußerst attraktiven Touristenmagneten. Zahlreiche Restaurants rund um die Hafenpromenaden und viele Kneipen laden zum Flanieren ein. Sie besichtigen heute mit Ihrer Reiseleitung Porec. Die von der UNESCO geförderte Stadt ist eine der herrlichen Städte entlang der Küste. Sie sehen die Euphrasius-Basilika aus dem 6. Jahrhundert, die berühmt ist für ihre mit Edelsteinen übersäten byzantinischen Mosaiken. Die rund 250 km lange Küste hat darüber hinaus einsame Felsbuchten, selten Sandstrände, aber immer klares Wasser zum Baden und dazu mildes, mediterranes Klima.

4. Tag: Rovinj, schönstes Fotomotiv von Istrien
Ganz entspannt geht es heute nach Rovinj. Vergessen Sie nicht die Fotoapparate, denn Rovinj ist wohl das meist fotografierte und romantischste Städtchen an der gesamten Adria. Bummeln Sie durch die gepflasterten Altstadtgassen, besuchen Sie Galerien und Ausstellungen und genießen Sie den Charme alter Häuser. Die Altstadt ist das Zentrum des Geschehens. Hier spüren Sie den Geist vergangener Zeiten ohne auf Qualität und Stil verzichten zu müssen.

5. Tag: Bootsfahrt auf dem Limfjord
Heute erleben Sie eine Bootsfahrt vom Anleger in der Nähe Ihres Hotels aus zum Limfjord. Ein Fjord in Kroatien fragen Sie sich jetzt? Der Limfjord ist eigentlich eine Bucht, die fast 12 km in die unberührte wilde Karstlandschaft reicht und deren Wasser glänzend blau zum Hineinspringen verführt. Aber Vorsicht: bei 100 m Tiefe ist es ziemlich kalt! Die bis zu 150 m hohen, mit Macchia bewachsenen und zum Teil auch bewaldeten Hänge verleihen dem Fjord den Charakter eines Canyons. Aus dem Landesinneren trifft das Frischwasser des Lim-Baches auf das eindringende Meerwasser und bietet z. B. für Austern hervorragende Zuchtmöglichkeiten. Erleben Sie ein unverbrauchtes Biosphären-Reservat!

6. Tag: Heimreise
Noch einmal frühstücken Sie gemeinsam im Hotel, dann geht es bereits wieder nach Hause. Vielleicht hat der eine oder andere eine Flasche vom guten istrischen Wein oder dem hervorragenden Olivenöl als Souvenir im Gepäck – so lässt sich auch Zuhause die Urlaubsstimmung noch ein wenig aufrechterhalten.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC und Kaffeeküche
  • 1 Übernachtung mit Halbpension im Raum München-Salzburg auf der Hinreise
  • 4 x Übernachtung auf Istrien mit All Inclusive im Hotel „Funtana“ in Vrsar
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • Freie Nutzung des Swimmingpools
  • Während des Aufenthaltes auf Istrien täglich drei Mahlzeiten und diverse Zwischenmahlzeiten
  • Inkl. Getränke von 07.00-24.00 Uhr (Wasser, Saft, Wein und Bier - nicht Hin- u. Rückreisetag)
  • Inkl. alkoholische Getränke von 21.00 bis 23.00 Uhr (Wodka, Whisky, Gin u.ä. – nicht am Hin- u. Rückreisetag)
  • Stadtführung Porec
  • Halbtagesausflug Rovinj inklusive Stadtführung
  • Bootsfahrt auf dem Limfjord
  • Frühstückstüte auf der Anreise

Preise

Preis pro Person EUR 639,-
Einzelzimmerzuschlag EUR 140,-

Wichtige Hinweise

Bis 3 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen