Radtour auf dem Ederauen Radweg
Radtour auf dem Ederauen Radweg
Radtour auf dem Ederauen Radweg
Radtour auf dem Ederauen Radweg
Radtour auf dem Ederauen Radweg
Radtour auf dem Ederauen Radweg
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020
Radtour auf dem Ederauen Radweg neuer Termin: 07.09.-11.09.2020

07.09.-11.09.2020

5 Tage

Unberührte Natur und belebte Städte mit märchen- und sagenhafter Vergangenheit erwarten Sie bei einer Radreise entlang der Eder und durch die ausgedehnten Wälder des Nationalparks Kellerwald-Edersee. Gleichzeitig können Sie das mittelalterliche Flair der Fachwerkstädte entlang des Flusses genießen und dabei auf den Spuren Grimm´scher Märchenfiguren wandeln: Schneewittchens reales Vorbild soll einst auf Schloss Friedrichstein in Bad Wildungen gelebt haben.

   Preis ab 559,- €

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise & Einradeln, Radstrecke ca. 30 km
Anreise nach Guxhagen. Nach dem Entladen der Räder erste Radtour zum Einradeln entlang der Eder nach Süden. Sie passieren Felsberg. Über dem Ort thront eine Burgruine, schon seit dem 11. Jahrhundert ist sie die Wächterin über die umgebende malerische Mittelgebirgslandschaft. Von der anderen Seite der Eder grüßt über Gnesungen die Burg Heiligenberg herüber. Sie erreichen Wabern. Auf dem dortigen Schloss waren über die Jahrhunderte viele prominente Persönlichkeiten wie Voltaire, Knigge und Goethe zu Gast. Hier werden die Räder wieder verladen und es geht per Bus zu Ihrem Hotel „Dornröschenhöh“ nach Edertal – Hemfurth.

2. Tag: Von Frankenberg zum Edersee, Radstrecke ca. 45 km
Mit dem Bus fahren Sie nach dem Frühstück nach Frankenberg. Ein kleiner Spaziergang durch die schon im frühen Mittelalter gegründete und in ihrer Geschichte mehrfach abgebrannte und sehr schön wieder hergerichtete Stadt mit einem besonders hübschen Fachwerk-Rathaus stimmt auf den Tag ein. Danach radeln Sie durch herrliche Fichten- und Buchenwälder im Nationalpark Kellerwald-Edersee nach Herzhausen. Weiter geht es auf leicht hügeliger Strecke am Steilufer des Edersees entlang nach Asel-Süd und über Bringhausen zum Hotel zurück.

3. Tag: Edersee - Tour, Radstrecke ca. 15 km
Mit dem Rad geht es vom Hotel über die Edersee – Staumauer nach Waldeck. Hier bleibt etwas Freizeit, wer will, kann mit der Bergbahn auf den Burgberg fahren. Am Nachmittag geht es per Schiff von Waldeck-Strandbad über den Edersee nach Bringhausen und von dort mit dem Rad wieder zum Hotel zurück.

4. Tag: Radtour über Wega und Bad Wildungen nach Fritzlar, Radstrecke ca. 40 km
Bei der heutigen Radtour lassen Sie zunächst den Edersee hinter sich, ab jetzt hat der Eder-Radweg wieder den Charakter eines typischen Fluss-Radweges. Vorbei an Wega geht es nach Bad Wildungen, auf diesem Abschnitt sind einige längere aber leichte Steigungen zu überwinden. Das hübsche Kurbad sollte ein wenig erkundet werden, zwei Rad-Guides erwarten Sie deshalb zu einer geführten Radtour durch den Kurort. In der Altstadt gibt es u.a. sehr aufwendige Fachwerkhäuser zu besichtigen. Auf Schloss Friedrichstein hat Margareta von Waldeck gelebt, sie soll das reale Vorbild für Schneewittchen gewesen sein. Die Nachmittagsetappe führt dann weiter bis nach Fritzlar, eine Stadt mit einer mehr als 1.000-jährigen Geschichte und einem bis heute gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtbild. Hier werden die Räder in den Fahrradanhänger verladen und mit dem Bus geht es zum Hotel zurück.

5. Tag: Bahntrassenradeln, Radstrecke ca. 30 km
Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Hotel und fahren mit dem Bus nach Korbach. Zunächst unternehmen Sie mit einem Guide einen geführten Stadtrundgang. Sie gehen auf Entdeckungsreise in der einzigen Hansestadt Hessens mit einer schönen Altstadt mit verwinkelten Gassen und liebevoll sanierten Fachwerkbauten. Anschließend radeln Sie mit Pausen auf der alten Bahntrasse, die früher Amsterdam mit der Kurstadt Bad Wildungen verbunden hat und heute der Ederseebahn – Radweg ist, vorbei an Meineringhausen, Höringhausen, Sachsenhausen und Waldeck bis nach Buhlen im Edertal. Am Nachmittag werden die Fahrräder wieder in den Anhänger verladen und es geht nach Hause.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC, Kaffeeküche und Fahrradanhänger
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel „Dornröschenhöh“ in Edertal – Hemfurth
  • Tägliches Lunchpaket für unterwegs zum Selberzusammenstellen vom Frühstücksbuffet im Hotel
  • Tägliche geführte Radtour wie beschrieben
  • Radreiseleitung: ADFC – Ortsgruppe Lehrte - Sehnde
  • Schiffsfahrt mit Fahrrad-Mitnahme von Waldeck-Strandbad nach Brinkhausen
  • Geführte Stadtrundfahrt per Rad in Bad Wildungen
  • Geführter Altstadtrundgang in Korbach
  • Frühstückstüte auf der Anreise

Preise

Preis pro Person EUR 559,-
Aufpreis für Doppelzimmer zur Alleinbenutzung EUR 144,-

Für ADFC - Mitglieder Preisnachlass 3 % (auf den Grundpreis, nicht Einzelzimmerzuschlag)

Wichtige Hinweise

Bis 3 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen, maximal 20 Personen