Elsass - Landschaft bei Ribaeuville
Am Kaiserstuhl
Kaysersberg
Strasbourg
Kirche in den Weinbergen am Kaiserstuhl
Weinkeller in Riquewihr
Kaysersberg im Elsass
Elsässer Käse
Strasbourg
Strasbourg - Gerbervietel
Riquewihr
Elsass - Landschaft bei Ribaeuville
Elsass - Kirche in den Weinbergen
Landschaft im Elsass
Kaysersberg
Strasbourg
Riquewihr
Trachtenmädchen im Elsass
Kaysersberg
Elsässer Original in Colmar
In den Weinbergen bei Riquewihr
Elsässer Trachtenkinder
Weinort Riquewihr
Elsässer Spezialitäten
Am Kaiserstuhl
Am Kaiserstuhl
Landschaft bei Ribeauville
Elsässer Flamkuchen
Auf dem Grand Ballon
Colmar - Klein Venedig
Colmar
Colmar
Blick Richtung Geradmer
Am Kaiserstuhl
Elsass - Kirche in den Weinbergen
Grand Ballon - Blick in die Oberrheinebene
Elsässische Gemütlichkeit
Strasbourg - Im Gerbervietel
Strasbourg - Im Gerbervietel
Strasbourg
Vogtsburg am Kaiserstuhl
Weinkeller in Riquewihr
Strasbourg
Kirche in den Weinbergen am Kaiserstuhl
Weinkeller in Riquewihr
Kaysersberg im Elsass
Elsässer Käse
Strasbourg
Strasbourg - Gerbervietel
Riquewihr
Elsass - Landschaft bei Ribaeuville
Elsass - Kirche in den Weinbergen
Landschaft im Elsass
Kaysersberg
Strasbourg
Riquewihr
Trachtenmädchen im Elsass
Kaysersberg
Elsässer Original in Colmar
In den Weinbergen bei Riquewihr
Elsässer Trachtenkinder
Weinort Riquewihr
Elsässer Spezialitäten
Am Kaiserstuhl
Am Kaiserstuhl
Landschaft bei Ribeauville
Elsässer Flamkuchen
Auf dem Grand Ballon
Colmar - Klein Venedig
Colmar
Colmar
Blick Richtung Geradmer
Am Kaiserstuhl
Elsass - Kirche in den Weinbergen
Grand Ballon - Blick in die Oberrheinebene
Elsässische Gemütlichkeit
Strasbourg - Im Gerbervietel
Strasbourg - Im Gerbervietel
Strasbourg
Vogtsburg am Kaiserstuhl
Weinkeller in Riquewihr

06.05.-09.05.2020

4 Tage

Erleben Sie bei diser Reise die Wein- und Genussregion zwischen Deutschland und Frankreich mit allen Sinnen und genießen Sie einmalige Aussichten bei einer Panoramarundfahrt durch die Vogesen.

   Preis ab 469,- €

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise zum Kaiserstuhl
Am frühen Nachmittag erreichen Sie eine der bekanntesten Weingegenden des deutschen Südwestens – den Kaiserstuhl. Die abwechslungsreiche Fahrt führt durch die mediterran anmutende Vulkanlandschaft der Kaiserstühler Rebberge. Von der Mondhalde genießen Sie die Panoramasicht über die Oberrheinebene bis zu den Vogesen im benachbarten Frankreich. In Vogtsburg werden Sie auf dem Weingut der Familie Vogel zum Mittagessen erwartet – es gibt regionale Köstlichkeiten und zu Ihrer Reisezeit auch Spargel. (Essen nicht im Preis enthalten und zahlbar vor Ort). Unter dem Motto „Vom Rebstock in´s Glas“ gibt es anschließend eine Kostprobe der edlen Tropfen, die hier produziert werden. Die 5er Probe aus alten originalen Holzfässern reicht vom typischen Kaiserstühler Burgunder über die relativ neue Sorte Solaris bis hin zum Winzersekt. Wohl bekomms! Danach gibt es gleich noch ein Erlebnis für die Sinne bei der Führung durch Schmidt´s Kräuterhof in Burkheim. Sehen, riechen und schmecken Sie die Welt der Düfte und Gewürze und erfahren Sie Wissenswertes und Nützliches über die Wirksamkeit der natürlichen Heilmittel. Im familiär geführten „Landgasthof zum Lamm“ in Bahlingen beziehen Sie anschließend Ihre Zimmer und werden zum 4-Gang-Verwöhnmenü erwartet.

2. Tag: Vogesen-Route des Cretes
Erster Besichtigungsstopp ist heute in Kaysersberg. Mit Ihrer Reiseleitung bummeln Sie durch die malerische Altstadt mit ihren vielen Fachwerkhäusern und einer kaiserlichen Schlossruine über der Stadt. Danach tauchen Sie in die grandiose Bergwelt der Vogesen ein. Bei der Panoramafahrt über die Vogesenhochstraße „Routes des Cretes“ haben Sie einen weiten Blick in die umliegenden Täler, über die Oberrheinebene und den Schwarzwald. Auf der Rundfahrt kommen Sie auch zum Grand Ballon, mit 1.424 m die höchste Erhebung der Vogesen. Gegen Mittag erreichen Sie ein Panorama-Bergrestaurant - dort erwartet Sie eine deftige Melker-Mahlzeit – die typische Speise, die es nur in den Vogesen gibt (eine Zusammenstellung verschiedener typischer Köstlichkeiten der Region). Hier können Sie auch ein Mitbringsel erwerben: frischer elsässischer Münsterkäse.

3. Tag: Colmar & elsässische Weinstraße
Fahrt über den Kaiserstuhl nach Colmar, der Weinhauptstadt im Elsass. Führung durch die idyllische Altstadt mit kleinen Gässchen und alten Fachwerkhäusern. Weiter geht es durch die üppige Blumenpracht der elsässischen Weinstraße, vorbei an verträumten Winzerorten und Weingütern. Unterwegs besteht die Möglichkeit zum Stopp auf einen leckeren Flammkuchen, bevor Sie das mittelalterliche Riquewihr erreichen - das meist besuchte Städtchen im Elsass. Einen köstlichen Tagesabschluss bietet der Besuch der Chocolaterie in Ribeauville. Nach einer kurzen Einführung über die Herstellung und einem Besuch in der Schokoladenküche gibt es natürlich auch eine Kostprobe.

4. Tag: Strasbourg und Heimreise
Nach dem letzten Frühstück im „Lamm“ geht es in die Europastadt Strasbourg. Bei der Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. den Orangeriepark, den ehemaligen Kaiserpalast, das Europaviertel und das idyllische Gerberviertel, das als „Petite France“ auf der UNESCO-Welterbeliste verzeichnet ist. Weiter geht es zu Fuß mit Ihrer Reiseleitung durch die Altstadt einer der schönsten Städte Europas. Sie besichtigen u.a. das Münster Notre Dame. In der Mittagspause genießen Sie noch einmal bei Flammkuchen & Co. das kulinarische Elsass, bevor es wieder nach Hause geht.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC und Kaffeeküche
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension im „Landgasthof zum Lamm“ in Bahlingen
  • Weinprobe am Kaiserstuhl und Führung auf Schmidt´s Kräuterhof
  • Geführte Rundfahrt durch die Vogesen inkl. Mittagessen als „Melker – Mahlzeit“
  • Geführter Ausflug nach Colmar und über die elsässische Weinstraße mit Besuch und Verkostung in der Chocolaterie in Ribeauville
  • Stadtführung in Strasbourg
  • Frühstückstüte auf der Anreise

Preise

Preis pro Person EUR 469,-
Einzelzimmerzuschlag EUR 63,-

Wichtige Hinweise

Bis 3 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen