09.09. - 12.09.2019

4 Tage

Für ausgedehnte Fahrradtouren durch abwechslungsreiche Landschaften ist die flache Gegend um die alte Stadt Soest ein ideales Gebiet. Soest selbst hat eine sehr schöne Altstadt mit zahlreichen Baudenkmälern. Ihr Hotel „Am Wall“ liegt in unmittelbarer Nähe des mittelalterlichen Stadtkerns.

   Preis ab 359 €

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise & Radtour durch das Lippetal, Radstrecke ca. 30 km
Anreise nach Soest und Fahrradentladung. Mit Ihrem Rad – Guide unternehmen Sie am Nachmittag eine schöne Radtour zur Einstimmung. Sie fahren ins Lippetal durch ein Naturschutzgebiet und können dort die Tierwelt beobachten. Nach dem Start am „Hotel am Wall“ radeln Sie  durch die Soester Gräfte nach Meckingsen, Berwicke in das Naturschutzgebiet „Ahsewieen“ über Wiltrop, Oestinghausen, Brockhausen zurück nach Soest.

2. Tag: Von Soest rund um den Möhnesee, Radstrecke ca. 65 km
Sie fahren auf der alten Bahntrasse von Soest über Elfsen nach Wameln zur Kanzelbrücke am Möhnesee entlang bis Delecke zum Torhaus. Von dort geht es weiter nach Neuhaus durch den Arnsberger Wald und wieder Richtung Möhnesee bis zur Sperrmauer. Die Rücktour führt über Günne, Hewingsen und Meiningsen zurück nach Soest.

3. Tag: Drei-Bäder-Tour, Radstrecke ca. 65 km
Heute besuchen Sie die Kurbäder Bad Sassendorf, Bad Westernkotten und Bad Waldliesborn. Sie radeln durch den Soester Stadtwald nach Bad Sassendorf und weiter über Lohne und Schallern zur Schmerlecker Mühle. Von dort geht es weiter nach Völlinghausen zum Schloss Erwitte und nach Bad Westernkotten. Von Bad Westernkotten führt die Tour weiter nach Böckenförde und nach Lippstadt und von dort nach Bad Waldliesborn. Durch die Lippeauen geht es dann zurück über Eickelborn nach Soest.

4. Tag: Abschlusstour durch die Soester Börde, Radstrecke ca. 35 km
Nach dem Frühstück im Hotel geht es heute zum Abschluss der Radfreizeit durch die Soester Börde mit vielen kleinen Ortschaften. Sie fahren vom Hotel in Richtung Ampen und weiter nach Ostönnen. Die Tour führt weiter über Marwicke, Oberbergstraße, Merklingsen, Eineckerholsen, Einecke, Borgeln, Hattrop und zurück nach Soest zur Fahrradverladung. Anschließend bleibt noch etwas Zeit für eine Mittagpause, bevor Sie die Heimreise antreten.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC, Kaffeeküche und Fahrradanhänger
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension im „Hotel am Wall“ in Soest
  • 4 x geführte Radtour ab / bis Soest

Preise

Preis p.P.: EUR 359,-
Einzelzimmerzuschlag: EUR 90,-

Für ADFC - Mitglieder Preisnachlass 3 %
(auf den Grundpreis, nicht Einzelzimmerzuschlag)

Wichtige Hinweise

Bis 3 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen, maximal 20 Personen