26.07. - 29.07.2019

4 Tage

Auf in´s Riesengebirge - Rübezahls Reich. Diese Reise führt in das tschechische Sudetenland auf die sonnige Südseite des Mittelgebirges. Die Landschaft ist geprägt durch weitläufige grüne Gebirgstäler und hübsche traditionsreiche Ferienorte wir Spindlermühle, Petzer, die Sie bei einer Riesengebirgsrundfahrt kennen lernen. Dabei erreichen Sie natürlich auch den höchsten Berg - die Schneekoppe. Oder eben Harrachsdorf / Harrachov - Ihr Urlaubsort, der berühmt ist durch seine Sprungschanzenanlage. Komplettiert wird die Reise durch einen Tagesausflug nach Prag - die "goldene Stadt" ist immer einen Besuch wert.

   Preis ab 255 €

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise und Ortsrundgang
Nachdem Sie Ihre Zimmer im Hotel „Svornost“ bezogen haben, unternehmen Sie einen geführten Erkundungsspaziergang durch Ihren Ferienort Harrachov. Harrachov (deutsch Harrachsdorf) ist eine Kleinstadt am Flüsschen Mummel in Tschechien. Sie befindet sich auf 665 m Höhe am Westrand des Riesengebirges direkt an der Grenze zu Polen. Harrachov ist ein bedeutendes Wintersportzentrum, bietet aber auch für den Sommerurlauber schöne Spazierwege, hübsche kleine Straßencafés und nette kleine Boutiquen. Ihr Hotel verfügt über Schwimmbad und Wellnesszentrum.

2. Tag: Riesengebirgsrundfahrt
Heute unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung eine Riesengebirgsrundfahrt und besuchen so bekannte Ferienorte wie Spindler Mühle, Hohenelbe oder Petzer/Pec unterhalb der Schneekoppe. Hier bleibt auch genügend Zeit für individuelle Spaziergänge oder Sie nutzen die Gelegenheit, zu einer Fahrt mit dem Sessellift auf den höchsten Gipfel des Riesengebirges. Am späten Nachmittag Rückkehr in Ihr Hotel.

3. Tag: Prag – die goldene Stadt
Nach dem Frühstück starten Sie mit Ihrem Reiseleiter zum Tagesausflug nach Prag. Bei einer Führung erleben Sie die „Goldene Stadt“ an der Moldau. Anschließend bleibt natürlich noch etwas Zeit für einen kleinen Bummel, bevor Sie die Rückfahrt in´s Riesengebirge antreten.

4. Tag: Bautzen und Heimreise
Auf der Heimreise erreichen Sie am späten Vormittag Bautzen zu einem längeren Zwischenaufenthalt. Unternehmen Sie einen kleinen Bummel durch die 1.000-jährige Bautzener Altstadt, die mit ihren Türmen, verwinkelten Gassen, ihrem Dom, der Burg und der Stadtbefestigung Bautzen den Namen „Stadt der Türme“ eintrug. Wenn Sie mögen, besteigen Sie den Turm der Kirche St. Petri und genießen einen unbeschreiblichen Ausblick, bevor es nach Hause geht.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC, Kaffeeküche und Getränkeservice
  • 3 Ü/Halbpension im Hotel „Svornost“ in Harrachov im tschechischen Riesengebirge
  • Begrüßungsgetränk am Anreisetag
  • Freier Eintritt in das Hallenschwimmbad des Hotels
  • Geführter Ortsrundgang am Anreisetag
  • Geführte Rundfahrt durch das Riesengebirge
  • Geführter Tagesausflug mit Stadtführung in Prag

Preise

Preis p.P.: EUR 255,-
Einzelzimmerzuschlag: EUR 25,-

Wichtige Hinweise

Bis 3 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen