Hotel Alexandersbad
Fichtelgebirge
Karslbad
Porzellanikon Selb
Marienbad
Fichtelgebirge
SOIBELMANNS Hotel Alexandersbad
Basilika Waldsassen
Porzellanikon
Fichtelgebirge
Bayreuth
Hotelpool
Marienbad
Bayreuth
Marienbad
Hotelzimmer Hotel Alexandersbad
Waldsassen
SOIBELMANNS Hotel Alexandersbad
Marienbad
Fichtelgebirge
Porzellanikon Selb
Karlsbad
Basilika Waldsassen
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Karlsbad
Klosterbibliothek Waldsassen
Fichtelgebirge
SOIBELMANNS Hotel Alexandersbad
Basilika Waldsassen
Porzellanikon
Fichtelgebirge
Bayreuth
Hotelpool
Marienbad
Bayreuth
Marienbad
Hotelzimmer Hotel Alexandersbad
Waldsassen
SOIBELMANNS Hotel Alexandersbad
Marienbad
Fichtelgebirge
Porzellanikon Selb
Karlsbad
Basilika Waldsassen
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Karlsbad
Klosterbibliothek Waldsassen

04.07.-07.07.2021

4 Tage

Die wilde Naturlandschaft des Fichtelgebirges mit zerklüfteten Felsformationen, großen Wäldern und malerischen kleinen Städten, die Kunst der Porzellanherstellung, die Festspielstadt Bayreuth und die berühmten böhmischen Kurorte Karlsbad und Marienbad - das ist der Mix unserer Reise zu NaTOUR und KulTOUR im Fichtelgebirge.

   Preis ab 335,- €

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise & Prozellanikon in Selb
Anreise in das Fichtelgebirge nach Selb, wo in der „Alten Brennerei“ zunächst Plätze zum Mittagessen für Sie reserviert sind (Essen nicht im Preis enthalten und zahlbar vor Ort). Anschließend besuchen Sie das Porzellanikon, Europas größtes Spezialmuseum für Porzellan. Bei der Führung erfahren Sie alles über das vielfältige Material. Ihr Guide nimmt Sie mit auf eine Reise in die Welt des weißen Goldes! Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es mehr zum Thema Porzellan zu erleben als in der Region Nordbayern. Besuchen Sie Europas größtes Spezialmuseum für Porzellan an zwei Standorten und erleben Sie die ganze Breite und Wandlungsfähigkeit des faszinierenden Werkstoffes Porzellan. Anschließend erreichen Sie Bad Alexandersbad und beziehen Ihre Zimmer im Soibelmanns-Hotel „Alexandersbad“

2. Tag: Fichtelgebirge & Klosterstadt Waldsassen
Ihre Rundfahrt führt Sie über wildromantische Höhenstrassen, durch idyllische Täler und anmutige Hügellandschaften. Neben einer kleinen Stadtrundfahrt durch Wunsiedel unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang zum romantischen Fichtelsee. Anschließend geht es um den Ochsenkopf und die Schneebergstrasse entlang und über Weißenstadt nach Thiersheim. Dort kehren Sie zur Mittagszeit in einen typischen fränkischen Dorfgasthof mit sehr guter Küche ein. (Essen nicht im Preis enthalten und zahlbar vor Ort). Am Nachmittag unternehmen Sie einen kleinen Abstecher in die nördliche Oberpfalz. Dort besuchen Sie zuerst die auf einer Anhöhe stehende Dreifaltigkeitskirche. Anschließend fahren Sie nach Waldsassen und besichtigen die beeindruckende barocke Basilika des Klosters Waldsassen. Nach der Besichtigung des Ortes geht die Fahrt zurück zum Hotel, wo Sie zum Abendessen erwartet werden.

3. Tag: Karlsbad & Marienbad
Fahrt in die Tschechische Republik und Besuch zweier Kurorte aus dem Böhmischen Bäderdreieck. Nach einer gut einstündigen Fahrt erreichen Sie den größten der drei böhmischen Bäderorte, Karlsbad. Ein Spaziergang entlang des Flüsschens Tepla führt Sie durch das historische Kurviertel mit seinen unterschiedlichen Kolonnaden. Nach einer Fahrt durch den Kaiserwald besuchen Sie das liebliche Marienbad. Ein Rundgang um den Kurpark führt zu den großen Barock-Kolonnaden und zum Singenden Brunnen. Unterwegs gibt es ausreichend Zeit für einen Imbiss oder zum Kaffeetrinken.

4. Tag: Bayreuth & Heimreise
Am Vormittag geht es mit Ihrem Guide zu Fuß durch die Wagnerstadt. Weltberühmt ist die größte Stadt Oberfrankens durch die Richard-Wagner-Festspiele geworden. Doch mit der Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses, eines der schönsten Barocktheater Europas und seit 2012 UNESCO-Welterbe, hat Bayreuth ein weiteres kulturelles Schmuckstück zurückerhalten. Nach einer orientierenden Stadtführung und einen Besuch im Markgräflichen Opernhaus bleibt etwas Zeit für eine Mittagspause, anschließend Heimreise.

- Programmänderungen vorbehalten-

Bildnachweis:
- Touristinformation Bayreuth: Ramona Schirner / Loic Lagarde
- Porzellanikon: Helmut Drexler / Andreas Giessler
- Touristinformation Waldsassen
- Partner-Reisen Grund-Touristik
- Pixabay

Ihr Hotel: SOIBELMANNS Hotel Alexandersbad
Das Hotel in Bad Alexandersbad nahe Wunsiedel bietet hohen Komfort und erfüllt die vielfältigsten Ansprüche. Sie wohnen in 108 geräumigen Standard- und Komfortdoppelzimmern. Das Hotel Bad Alexandersbad verfügt über einen großen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna. Während der Abendessen im Hotelrestaurant werden Sie mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten und nur den besten saisonalen Zutaten verwöhnt.

Soibelmanns Hotel "Bad Alexandersbad"

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC und Kaffeeküche
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel „Alexandersbad“ in Bad Alexandersbad
  • Eintritt und Führung im Porzellanikon in Selb
  • Geführte Rundfahrt durch das Fichtelgebirge
  • Geführte Rundfahrt mit Besuch von Karlsbad und Marienbad
  • Stadtführung Bayreuth inkl. Eintritt in das Markgräfliche Opernhaus
  • Freie Nutzung des Wellnessbereiches im Hotel mit Schwimmbad, Sauna und Kneippanlage
  • Frühstückstüte auf der Anreise

Preise

Preis pro Person EUR 335,-
Einzelzimmerzuschlag EUR 45,-

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen