17.05.-20.05.2019

4 Tage

Bad Kissingen liegt im Tal der Fränkischen Saale an den Ausläufern der Rhön. Das einstige Weltbad der Bayerischen Könige hat sich bis heute seine Faszination erhalten. Die historische Innenstadt mit Fußgängerzone präsentiert sich mit prachtvollen repräsentativen Gebäuden und Jugendstilvillen, vielen kleinen Geschäften, alten Weinstuben, Cafés und Bistros. Das Stadtbild wird geprägt von dem eindrucksvollen Regentenbau, der größten Wandelhalle Europas mit angrenzender Brunnenhalle und Arkadenbau, dem historischen Spielcasino und dem hübschen Jugendstiltheater. Die Parks und Gärten verbinden das alles zu einem wunderbaren Ganzen.

   Preis ab 299,- €

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise
Anreise nach Bad Kissingen. Am Nachmittag Zimmerbezug im Hotel Sonnenhügel. Unternehmen Sie einen orientierenden Rundgang durch die großzügige Hotelanlage und machen Sie einen Spaziergang in Ihren wunderschönen Urlaubsort. Um 15.30 Uhr beginnt heute das Kurkonzert! Oder genießen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der zahlreichen Lokale und der Gartenterrasse Ihrer Hotelanlage. Auch der Eintritt in den Wellnessbereich „Sonnenhügel WasserWelt & Saunagarten“ mit Innen- und Außenschwimmbecken, Saunen und Dampfbad ist für Sie täglich inklusive. Zum Abendessen werden Sie mit einem Begrüßungsdrink herzlich willkommen geheißen. Sie bedienen sich nach Herzenslust am großen kalt/warmen Buffet mit Suppe, Salatbuffet, verschiedenen warmen Gerichten und Beilagen. Außerdem gibt es eine Auswahl an Süßspeisen am Dessertbuffet.

2. Tag: Bad Kissingen
Nach dem Frühstücksbuffet steht ein geführter Rundgang durch Bad Kissingen auf dem Programm. Dabei lernen Sie das charmante Städtchen am Südrand des Naturparks Bayerische Rhön und am Nordrand des Fränkischen Weinlandes näher kennen. Mit Ihrer Kurkarte können Sie außerdem täglich (außer montags) das Kurkonzert in der Wandelhalle besuchen. Trinken Sie dazu das Kissinger Heilwasser und spazieren Sie durch die prächtigen Kur- und Landschaftsparks. Vielleicht bleibt heute auch etwas Zeit, der „WasserWelt & Saunagarten“ einen Besuch abzustatten. Am Abend können Sie sich wieder am abwechslungsreichen kalt/warmen Buffet des Hotels stärken. Am heutigen Samstag  können Sie nach dem Abendessen noch das Tanzbein im Tanztreff „Piazzetta“ schwingen.

3. Tag: Bayerische Rhön & Bad Brückenau
Heute steht ein ganztägiger Ausflug durch die bayerische Rhön auf Ihrem Reiseprogramm. Dabei besuchen Sie auch das benachbarte Bad Brückenau. Königlich ist das Staatsbad, einst Sommerresidenz des Bayernkönigs Ludwig I., mit seinen historischen Gebäuden und dem prächtigen Schlosspark. Liebenswert ist die gemütliche Altstadt mit ihren typischen Rhöner Fachwerkhäusern, die zum Bummeln und Einkaufen einlädt. Anschließend Rückfahrt nach Bad Kissingen.

4. Tag: Die hessische Rhön & Fulda
Nach einem ausgiebigen Frühstück verlassen Sie das Hotel und fahren mit Ihrem Reiseleiter über die herrliche Hoch-Rhönstraße nach Fulda. Genießen Sie die faszinierende Natur des Biosphärenreservats und erfahren Sie Interessantes über die Rhön von Ihrem Reiseleiter. Zum Abschluss lernen Sie bei einer Stadtführung die Barockstadt Fulda kennen. Die weit über 1.200 Jahre alte Stadt hat neben dem barocken Dom und der romanischen Michaeliskirche sowie dem Barockviertel mit dem Adelspalais auch liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser und malerische Innenhöfe zu bieten. Nach der Stadtführung bleibt Zeit für eine individuelle Mittagspause, bevor es nach Hause geht.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC und Kaffeeküche
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel „Sonnenhügel“ in Bad Kissingen
  • 3 x Abendessen vom Buffet inklusive Tischgetränken
  • Kostenfreie Nutzung der „Sonnenhügel Wasserwelt & Saunagarten“ inkl. Leihbademantel
  • Welcome-Drink im Hotel
  • Samstag Musik und Tanz in der Hotelbar
  • Alle genannten Ausflüge mit sachkundiger Reiseleitung inklusive: Ortsführung Bad Kissingen, Ausflug bayrische Rhön mit Besuch Bad Brückenau, Rundfahrt hessische Rhön inkl. Stadtführung in Fulda

Preise

Preis p.P.: EUR 299,-
Einzelzimmerzuschlag: EUR 18,-

Wichtige Hinweise

Bis 3 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen