23.06. - 27.06.2019

5 Tage

Einzigartig ist die Verbindung Hollands mit dem Wasser. Eine faszinierende Anzahl von Kanälen, Grachten, Seen und Flüssen charakterisiert das bis zu einem Fünftel unter dem Meeresspiegel liegende Land. Die schönste Art diese abwechslungsreichen Panoramen zu bewundern ist eine gemütliche Bootsfahrt auf den romantischen Wasserwegen. Zahlreiche auf kleinen Moorinseln liegende reetgedeckte Bauernhäuser mit blumengeschmückten Fassaden, die durch 170 Holzbrücken verbunden sind, passiert man bei einer Grachtenfahrt durch das Venedig des Nordens "Giethoorn". Relikte des Goldenen Zeitalters, wie verborgene Stadtschlösser und Herrenhäuser säumen die Ufer des Flusses Vecht und der Loosdrechtse Plassen, auch bekannt als Amsterdamer Seen. Kleine, weiße Boote sowie sich in der Wasseroberfläche spiegelnde Trauerweiden schaffen ein stimmungsvolles Ambiente. Eine Bootsfahrt entlang der bunt gestrichenen, leise klappernden Windmühlen in Zaanse Schans ist ein wunderschönes Reisefinale.

   Preis ab 545 €

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise
Diese Reise führt Sie in die von Deichen und Wasser umgebene Provinz Flevoland, die jüngste Provinz der Niederlande. Viel Natur und moderne Städte wie Almere und Lelystad prägen das Erscheinungsbild des gigantischen Polders, der sich unter dem Meeresspiegel befindet. Zum Abendessen werden Sie heute in Ihrem Hotel „Hof van Putten“ in Putten erwartet.

2. Tag: Giethoorn und Orchideenhoeve Luttelgeest
Im Nationalpark De Weerribben-Wieden liegt das idyllische Dörfchen Giethoorn. Malerische Wasserwege, blumengeschmückte Häuser sowie unzählige Holzbrücken prägten den Beinamen "Venedig des Nordens". Genießen Sie das einzigartige Flair dieses Dörfchens bei einer romantischen Bootsfahrt. Anschließend treten Sie die Weiterreise nach Luttelgeest an, wo ein Besuch der exotischen Orchideengärten auf Ihrem Programm steht. Vor dem Rundgang stärken Sie sich zunächst bei einer landestypischen Koffietafel, die in einem einzigartigen Ambiente -unter einem farbenprächtigen Blumenhimmel- serviert wird. Bei einer Führung durch die Orchideengärten erfahren Sie anschließend Tipps und Tricks im Umgang mit Orchideen. Nach dem Rundgang durch die Ausstellungshallen mit einer bunten tropischen Flora und Fauna treten Sie die Rückfahrt zum Hotel an.

3. Tag: Bootsrundfahrt Loosdrechtse Plassen
Bei den Loosdrechtse Plassen handelt es sich um künstlich angelegte Seen, die durch den Abbau von Torf entstanden sind. Während der Bootsrundfahrt passieren Sie einzigartige Landschaften und können eine außergewöhnliche Anzahl an Tierarten bestaunen. Höhepunkt ist die Weiterfahrt auf der Vecht, einem malerischen, 49 km langen Fluss. Bedingt durch die Ansammlung von wunderschönen Schlössern und Landsitzen/Herrenhäusern, die sich wie Perlen am Ufer des Flusses aufreihen, wurde der Fluss oft mit dem Beinamen "Holländische Loire" versehen. Hier erleben Sie einzigartige Fotomotive!

4. Tag: Besuch Zaanse Schans und Bootsfahrt
Der Besuch von Zaanse Schans, ein authentisches Dorf nördlich von Amsterdam, gewährt Eindrücke in das holländische Leben im 17. und 18. Jahrhundert. Handwerkszünfte, Käse- und Milchbetriebe sowie unterschiedliche Museen und Mühlen können besucht werden. Imposant erheben sich die bunten Mühlen am Ufer des Flusses Zaan – ein bildschönes Panorama, welches sich bei einer Bootsfahrt dem Besucher bietet. Holland wie aus dem Bilderbuch! Auf dem Rückweg zum Hotel unternehmen Sie noch einen Abstecher nach Amsterdam zu einer Grachtenbootsfahrt– bewundern Sie die herrlichen Grachtenhäuser aus einer fantastischen Perspektive.

5. Tag: Heimreise
Nach einem letzten Frühstück verlassen Sie Ihr Hotel in Putten und treten die Heimreise an. Sicher lassen viele unterwegs schon die Reise Revue passieren durch das Anschauen stimmungsvoller Fotos aus Ihrer Urlaubsregion auf den Displays Ihrer Fotoapparate.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC und Kaffeeküche
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel „Hof van Putten“ in Putten
  • Bootsfahrt durch das alte Dorf Giethoorn
  • Eintritt und Führung Orchideenhoeve Luttelgeest inkl. „Koffietafel“ (deftige Brotzeit), 1 Orchidee in Geschenkverpackung
  • Schiffsrundfahrt mit deutsch sprechender Reiseleitung Loosdrechter Seen und Fluss Vecht
  • Besuch der Mühlenstadt Zaanse Schans und Bootsfahrt entlang der Mühlen von Zaanse Schans
  • Grachtenfahrt in Amsterdam

Preise

Preis p.P.: EUR 545,-
Einzelzimmerzuschlag: EUR 120,-

Wichtige Hinweise

Bis 3 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen