Spessart & Odenwald - wo die Räuberbüchse knallt
Spessart & Odenwald - wo die Räuberbüchse knallt
Spessart & Odenwald - wo die Räuberbüchse knallt
Spessart & Odenwald - wo die Räuberbüchse knallt
Spessart & Odenwald - wo die Räuberbüchse knallt
Spessart & Odenwald - wo die Räuberbüchse knallt
Spessart & Odenwald - wo die Räuberbüchse knallt
Spessart & Odenwald - wo die Räuberbüchse knallt
Michelstadt - Rathaus
Würzburg
Schloss Aschaffenburg
Miltenberg
Naturpark Spessart
Schloss Mespelbrunn
Im Odenwald
Hotel Jägerhof in Weibersbrunn
Die Würzburger Residenz
Bach im Auwald - Naturpark Spessart
Aschaffenburg - Schloss Johannisburg
Schloss Mespelbrunn
Miltenberg
Spanferkel
Miltenberg
Michelstadt - Rathaus
Würzburg
Schloss Aschaffenburg
Miltenberg
Naturpark Spessart
Schloss Mespelbrunn
Im Odenwald
Hotel Jägerhof in Weibersbrunn
Die Würzburger Residenz
Bach im Auwald - Naturpark Spessart
Aschaffenburg - Schloss Johannisburg
Schloss Mespelbrunn
Miltenberg
Spanferkel
Miltenberg

18.07. - 21.07.2021

4 Tage

Eng umschlungen von Main, Kinzig und Sinn erstreckt sich die wellige Hochfläche des Spessarts. Verschwunden sind freilich die Räuberbanden, die hier einst ihr Unwesen trieben, auch das legendäre Wirtshaus gibt es nicht mehr. Geblieben sind gern besuchte Baukunstwerke, das Wasserschloss Mespelbrunn, Burgruinen und Schloss Johannisburg in Aschaffenburg. Viele Legenden ranken sich um den Spessart und seine Leut´, es gibt viel zu entdecken.

   Preis ab 395,- €

Reisebeschreibung

1. Tag: Würzburg und Anreise in den Spessart
Anreise zunächst in die alte Bischofsstadt Würzburg, wo Sie bereits von Ihrem Reiseleiter zur Altstadtführung erwartet werden. Sehenswert ist der Dom, der drittgrößte romanische Sakralbau Deutschlands. Besondere Beachtung findet natürlich auch das imposante Ensemble der Würzburger Residenz. Nach der Führung bleibt Zeit für eine individuelle Mittagspause, bevor Sie in den Spessart weiterreisen und im Hotel „Jägerhof“ in Weibersbrunn nach einem Empfang durch die Wirtsleute mit einem Begrüßungscocktail Ihre Zimmer beziehen.

2. Tag: Michelstadt, Miltenberg und Mainschifffahrt
Am Morgen starten Sie Ihren heutigen Ausflug mit Ihrem örtlichen Reiseleiter durch den Odenwald nach Miltenberg, einer kleinen unterfränkischen Stadt mit hübschen kleinen Gassen und einem von Fachwerkbauten umrahmten Marktplatz. Nach einem kleinen Stadtspaziergang starten Sie zu einer Schifffahrt auf dem Main. Anschließend erreichen Sie die Fachwerkstadt Michelstadt. Die historische Altstadt von Michelstadt lädt zum Bummeln ein: Durch verwinkelte Gassen, entlang an bezaubernden Fachwerkhäusern und kleinen Geschäften mit schönen Dingen lässt es sich hervorragend spazieren. Am heutigen Abend erwartet Ihr Wirt Sie zu einem rustikalen Spanferkelbuffet mit Allem, was dazu gehört. Die Spanferkel – Kalorien können Sie danach beim unterhaltsamen Musik- und Tanzabend gleich wieder loswerden.

3. Tag: Auf den Spuren der Spessarträuber
Heute unternehmen Sie eine Panoramafahrt mit Ihrem Reiseleiter durch den Spessart. Zuerst geht es nach Aschaffenburg (das fränkische Nizza) mit seinem beeindruckenden Renaissanceschloss Johannisburg. Weiterfahrt in die Fachwerkstadt Lohr, dort besteht die Möglichkeit, das Spessartmuseum zu besuchen oder eine Tasse Kaffee in einem der zahlreichen Cafes in der Altstadt zu trinken. Danach besuchen Sie Mespelbrunn mit seinem romantischen Wasserschloss. Am Nachmittag unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang im Wald – und wenn „die Büchse knallt“ ist es schon zu spät. Räuberüberfall im Spessart! Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Heimreise
Nach einer letzten Stärkung am leckeren Frühstücksbuffet nehmen Sie Abschied vom Spessart und treten die Heimreise an.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC und Kaffeeküche
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel „Jägerhof“ in Weibersbrunn
  • 2 x Abendessen als 4-Gang-Menü, 1 x Abendessen als rustikales Spanferkelbuffet
  • Stadtführung in Würzburg
  • Geführter ganztägiger Ausflug durch den Odenwald mit Mainschifffahrt und durch den Spessart
  • Spessart-Räuber-Überfall mit Schnaps und Apfelwein
  • Musik- u. Tanzabend im Hotel
  • Frühstückstüte auf der Anreise

Preise

Preis pro Person EUR 395,-
Einzelzimmerzuschlag EUR 66,-

Wichtige Hinweise

Bis 3 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen